Archive

Category Archives for "Ziele erreichen"

Wie erreicht man Ziele? Wie setzt man sich ein Ziel?

Neujahrsvorsätze und Aufgabenlisten

Neujahrsvorsätze - Ziele erreichen

Neujahrsvorsätze – Ziele erreichen

Hier sind 10 einfache Schritte, um Aufgabenlisten zu erstellen, an die Du Dich auch halten wirst:

1. Schreibe jede Idee auf, egal wie groß oder klein sie ist. Eine Idee ist nie so klein, dass sie es nicht wert wäre, aufgeschrieben zu werden.

2. Führe immer ein Notizbuch bei Dir. Egal wo Du bist, solltest Du in der Lage sein, Dir Ideen aufzuschreiben. Wenn Du es in ein Buch schreibst, ist es beständiger, als es in irgend ein Gerät zu tippen.

3. Finde Deinen Weg, wie Du Dir Ideen aufzeichnest. Strichlisten? Grafiken? Bilder malen? Egal, was Du wählst – eine gute Kombination ist es, Stichpunkte und dazu kleine Skizzen zu malen – die bleiben am besten im Gedächtnis haften.

4. Mache Dir für jeden Tag eine Liste Deiner Aufgaben. Teile den Tag in Einheiten ein und ordne Deine Aufgaben diesen Einheiten zu. Du wirst viel mehr erledigt bekommen, also Du denkst!

5. Markiere Dir erledigte Aufgaben als erledigt. Es wird Dich motivieren, zu sehen, was Du bereits geschafft hast.

6. Mache Deine Ziele messbar, so dass Du weißt, ob Deine Pläne funktionieren. Es macht keinen Sinn, sich Dinge vorzunehmen, die nicht überprüfbar oder messbar sind. Lege die Ziele daher so konkret und genau wie möglich fest.

7. Setze Dir auch langfristige Ziele. Das Leben besteht nicht nur aus heute und morgen. Was willst Du in 5 Jahren erreicht haben? Was in 50 Jahren?

8. Berücksichtige auch persönliche, privat Ziele, nicht nur geschäftliche. Arbeit und Privatleben sind nicht wirklich zwei Dinge, denn Dein Leben besteht aus beidem.

9. Erzähle anderen von Deinen Zielen. Das motiviert Dich zum einen, und verpflichtet Dich, an der Verfolgung Deiner Ziele auch dran zu bleiben. Aber mache Dir bewusst, dass Du die Ziele für Dich persönlich setzt, nicht für andere.

10. Feiere Erfolg und setze Dir dann neue Ziele. Dieser Zyklus sollte sich so fortsetzen, so dass Du immer mehr Fortschritte machst. Am Ende hast Du kistenweise Notizen – und es werden immer mehr.

-frei übersetzt aus einer 10-Punkte-Liste von Richard Branson-

Wer zwei Hasen jagt, fängt keinen.

Dieses Sprichwort eines unbekannten Autors aus Ungarn trifft den Nagel auf den Kopf: Jage nur einen Hasen.

Die Konzentration auf ein Ziel ist das wahrscheinlich wichtigste Erfolgskriterium, das es gibt.

Jetzt denken Sie vielleicht: Klar, was sonst. Geht ja nicht anders.

Aber wie ist die Realität?

Kaum hat man ein Unternehmen gegründet und sich vorgenommen, ein Produkt A anzubieten, schon kommen die Verlockungen: Hat da nicht gerade jemand nach B gefragt? Und mit Produkt C ist die Konkurrenz erfolgreich.

Was für ein Ärger: Produkt D erlebt gerade einen Hype in der Presse. Ärgerlich, dass man sich für A entschieden hat. Aber zum Glück kennt man ja einen Lieferanten für D. Und B und C.

Was abstrakt klingt, ist die Realität bei ganz vielen Unternehmen, wenn keine klar formulierte Strategie, kein wichtigstes Ziel definiert ist.

Dann läuft man jedem Hasen nach, den man sieht, und wenn es zwei oder mehr sind, läuft man sich tot. Erst dem einen, dann dem anderen nach.

Dabei ist es so einfach:

Definiere (D)ein Ziel.

Und dann verfolge genau das – mit aller Energie, die Du hast.

Das bedeutet nicht, dass Du Dich zu Tode rennst, einer Illusion nachläufst, die nie Realität wird. Wenn Du erkennst, dass es keinen Zweck hat, einem Ziel weiter nachzulaufen, dann ändere Deine Strategie – oder kurz gesagt: Wenn das Pferd tot ist, steige ab.

Du kannst IMMER Deine Richtung ändern und einem anderen Hasen hinterher laufen. Kein Problem. Aber einem, niemals zwei.

Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.

Willkommen bei 99 Erfolgsrezepte – die Seite mit Tipps, Beiträgen und Videos zum Thema Erfolg und erfolgreich werden.

Die Seite soll anleiten, erfolgreicher zu werden, sie soll aufzeigen, was Erfolg ist und wie man ihn erreicht.

Das Zitat im Titel stammt von Francois Truffaut, einem französischen Regisseur, Schauspieler und Produzent. In kaum einem Geschäft ist Erfolg und Misserfolg so nahe, wie in der Filmbranche. Das Risiko, völlig abzustürzen, ist extrem hoch. Dafür ist die Chance, ganz nach oben zu kommen, so faszinierend, dass Tausende und Abertausende es immer wieder versuchen, ein Star zu werden.

Manche Menschen geben wegen ihres Traums, berühmt zu werden, alles auf, leben in Los Angeles in mehr oder weniger erbärmlichen Verhältnissen, in der Hoffnung, irgendwann entdeckt zu werden.

Erfolg bedeutet immer, neue Wege zu gehen – durch Nachahmen kann man Erfolgreichen nicht das Wasser reichen. Gleichermaßen muss man aber auch die Realität zumindest soweit im Auge behalten, dass man nicht vor lauter Überschätzung der eigenen Möglichkeiten einem Traum nachläuft, zu dessen Erreichen man nie eine Chance hat.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen der Beiträge, beim Anschauen der Videos und natürlich viel Erfolg – wo auch immer Ihr persönlicher Maßstab dafür liegen mag.

Herzlichst,
Ihr Ralf Armbrüster

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK