Erfolgstipp Nr. 8: Halte Deine Ziele schriftlich fest

Ob Du Dein Tagebuch dafür benutzt, ein separates Zielplanbuch oder einen Kalender dazu verwendest, spielt keine Rolle. Hauptsache Du machst es Dir zur Gewohnheit, Deine Ziele aufzuschreiben.

Teile Deine Zielplanung dabei in eine Planung für heute, für einen Monat, ein Jahr und für drei Jahre auf.

Mit dieser Zielplanung gibst Du Deinem Leben einen klaren Weg vor – ein Ziel eben.

Der Effekt von Zielen, die Du schriftlich mit Dir selbst vereinbart hast:

Du wirst motivierter und Dein Gehirn folgt „automatisch“ Deiner Zielplanung. Kleinere Alltagsprobleme lenken Dich nicht mehr so leicht ab.

Was das Wichtigste ist: Du verlierst Deine Ziele, auch langfristig, nicht mehr aus dem Auge…  und Du weißt ja: Aus dem Auge, aus dem Sinn.

 

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite zu verbessern und Werbung gezielt zu steuern. Mehr darüber und wie Sie Tracking deaktivieren können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK